S.T.A.L.K.E.R. Lost Alpha Build 5357Leaks
Posted by Chrissyx – 06.04.2014 – 11:38 Uhr – Kategorie: Leaks
Kein klassischer Leak eines S.T.A.L.K.E.R. Builds im eigentlichen Sinne, aber dennoch bemerkenswert aufgrund seiner Entstehungsgeschichte. Lost Alpha war ursprünglich ein Mod für Shadow of Chernobyl, hat sich aber nach dem Ende von GSC als eigenständig lauffähiges Projekt weiterentwickelt. Die X-Ray Engine wurde dabei teils mit reverse engineering teils aber auch mit Hilfe von GSC selber stark verändert, so dass ein Leak der Mod nicht ganz irrelevant ist:

Lost Alpha 'xrCore' build 5357, Oct 5 2013

Anhand der Buildnummer wird der immense Entwicklungsstand deutlich, d.h. mehr als 2000 Builds liegen zwischen den Leaks von Clear Sky (Build 3120) und der Lost Alpha. Geboten werden mehr als zwei Dutzend Levels, auch drei Patches sind schon erhältlich. Aufgrund des Leaks wird eine Early-Access-Version von Lost Alpha am 26. April veröffentlicht.
Link zum Thema im Forum
Quelle(n): Keine – Kommentar schreiben!

Deus Ex: Human Revolution KurzfilmKino
Posted by Chrissyx – 29.03.2014 – 20:48 Uhr – Kategorie: Kino
Einen wahrlich beeindruckenden Kurzfilm hat Moe Charif zum Spiel Deus Ex: Human Revolution produziert. Die Aufmachung ist professionell, die Stimmung intensiv und die Thematik greift sogar philosophische Elemente der Vorlage auf. Spielmechaniken, Charaktere und deren inneren Konflikte oder auch die musikalische Gestaltung bildet der Film einfach perfekt ab. Ansehen! :ja:

No flash installed! Please update your browser.


Quelle(n): Kommentar schreiben!

Duke Nukem: Mass LawsuitDuke Nukem Forever
Posted by Chrissyx – 28.03.2014 – 20:42 Uhr – Kategorie: Duke Nukem Forever
Die unendliche Geschichte von Gerichtsprozesse und Klagen um den Duke geht in die nächste Runde: 3D Realms, jetzt unter den Fittichen von Interceptor, reichte ihre Sichtweise zur Klage von Gearbox wegen Mass Destruction / Survivor ein:

It is our position that 3DR retains the right to develop the tentatively titled "Duke Nukem Survivor" game for specific platforms. This game was previously licensed for development to Interceptor Entertainment. Furthermore, it is our position that the Trademark for "Duke Nukem" was never assigned to Gearbox, but remains the sole property of 3DR.

Gearbox hatte nie die Rechte an Duke Nukem? :eek: Das ist mal 'ne krasse Aussage. :uglyfinger: Interceptor ergänzt dazu noch:

However, 3D Realms and Interceptor Entertainment were rightfully developing our game and as you can imagine we were quite shocked when the accusations by Gearbox arose, as we have always acted within our legal rights. It's unfortunate that Gearbox has shown no intention of finding a peaceful solution with us. We will however continue to work towards a solution

Ich geh dann mal Popcorn holen. Always bet on Duke... :uglytee:
Quelle(n): Kommentar schreiben!

John Carmack jetzt bei FacebookHardware
Posted by Chrissyx – 26.03.2014 – 00:35 Uhr – Kategorie: Hardware
Kein Scherz: John Carmack, Mitgründer von id Software, hat wieder einen neuen Arbeitgeber; Oculus VR wurde für $2 Milliarden von Facebook aufgekauft! :fuuu: Oculus Rift folgt damit WhatsApp in die Unbenutzbarkeit. Schade eigentlich, denn gerade für die Backer dürfte es nun ein böses Erwachen geben. Das SDK 2 dürfte damit die letzte Version sein, die ohne Facebook-Account und Liken auskommt. :rolleyes: Und jetzt alle: http://nooooooooooooooo.com/ :sigh:

Nachtrag: Wie ein Messer in den Rücken, Betrug und Verrat - so fühlt sich der Aufkauf für Backer an, aber auch woanders kochen die Emotionen hoch. Egal ob Gameware (Reich des Bösen), Minecraft (will not work with Facebook) oder Heise (Hände weg). Der Tenor ist stets gleich, Oculus Rift hat sich heute selbst beerdigt.
Quelle(n): Kommentare ( 1 )

EA verpasst den HattrickEA sucks
Posted by Chrissyx – 26.03.2014 – 00:19 Uhr – Kategorie: EA sucks

Die Wahl zur schlechtesten Firma Amerikas hat EA die letzten beiden Jahre famos gewonnen und ist nicht weniger engagiert in die diesjährige Verleihung gestartet. Denkbar knapp hat EA nun direkt in der ersten Runde gegen Time Warner Cable mit 48,8% zu 52,2% verloren. :eek: Dabei fing es so vielversprechend an, schließlich hatte man mit Dungeon Keeper Mobile ein echtes Flaggschiff an bodenloser Frechheit und maßlosem Pay2Win vorzuweisen. Selbst Peter Molyneux schlug die Hände über den Kopf zusammen:

"I felt myself turning round saying, 'What? This is ridiculous. I just want to make a dungeon. I don't want to schedule it on my alarm clock for six days to come back for a block to be chipped,'" he told the BBC.

He added: "I don't think they got it quite right, the balance between keeping it familiar to the fans that were out there but fresh enough and understandable enough for this much bigger mobile audience."

Neben dieser Farce von einem Spiel war der Wertungsbetrug (!) bei Google Play auch ein echter Klopper:

The Android edition of the game prevents users from leaving a star rating less than the maximum five on the store. For any rating under five stars the user is asked to send feedback directly to EA via email.

Neben Dungeon Keeper Mobile führte EA auch Sim City mit Online-Zwang ins Feld: Während Modder in kürzester Zeit eine Offline-Version daraus bastelten, brauchte EA satte sechs Monate um es ihnen gleich zu tun. :facepalm: Ein Schlag ins Gesicht war auch die Abzocke (!) namens "Legacy Edition" vom Fußball Manager 14: Für satte 40€ bekommt man den FM 13 (!!) mit ein paar aktualisierten Trikots und Kaderdaten. Also zum Abschluss nochmal richtig schön die FM-Geldkuh melken. :muh: Nicht minder spektakulär war das Einstampfen von Phenomic, Victory Games und nun der völlig verbuggte Netcode von Battlefield 4. Oder anders gefragt: Woran scheitert das Scheitern von EA für den nächsten Golden-Poo-Award? Nicht mal auf EAs Königsdisziplin kann man sich verlassen. :noe: Aufgeschoben ist jedenfalls nicht aufgehoben... :evil:
Link zum Thema im Forum
Quelle(n): Kommentare ( 1 )

C&C von Neu-Westwood?C&C
Posted by Chrissyx – 15.03.2014 – 04:56 Uhr – Kategorie: C&C
Was wäre wenn Ed Del Castillo (Produzent von C&C1) die Möglichkeit hätte ein neues C&C Spiel zu machen? In einem Podcast beantwortet er die Frage damit, dass kein Tag vergeht, an dem er nicht daran denkt! Er hatte sogar neulich mit seinem Agenten darüber gesprochen EA nach C&C zu fragen. Er würde es lieben ein neues C&C zu machen da er immer noch tief damit verbunden ist und eine Affinität dafür hat. Zumindest mit den originalen Titeln, mit den neueren Spielen kann er sich nicht anfreunden.
Wie ein wirklich gutes C&C aussehen würde erklärt Castillo auch gleich: 20 Millionen Dollar wären notwendig für erstklassige Art, Menüs, KI - einfach alles inkl. tausende und abertausende Stunden an Spieletests. Es sind immer noch unerforschte Charaktere, Technologien und Stories übrig, was alles mit dabei sein würde. Das RTS-Genre ist für ihn immer noch nicht ganz ausgereift.
Quelle(n): Kommentar schreiben!

Star Citizen knackt $40 Mio.Spiele
Posted by Chrissyx – 14.03.2014 – 22:06 Uhr – Kategorie: Spiele
Mittlerweile hat Star Citizen VIERZIG Millionen US-Dollar von mehr als 400.000 Backern einsammeln können und es ist kein Ende in Sicht. Ursprünglich mit 2 Millionen bei Kickstarter erfolgreich finanziert ist das Projekt der reinste Selbstläufer geworden und bewegt sich von einem Stretchgoal zum Nächsten. Im Durchschnitt hat also jeder Backer an die 100 Dollar gespendet. Ergebnis: Satte fünf Spielestudios mit mehr als 200 Mitarbeiten entwickeln das wohl größte Spacesim aller Zeiten.

No flash installed! Please update your browser.

Ich vermute mal der Erfolg liegt nicht nur am Genre selbst, sondern dass dahinter eine Art Protest steckt: Gegen die Konsolidisierung von Spielen, gegen die Abgesänge des PCs und gegen rein wirtschaftliches Denken. Das wären zumindest auch für mich Beweggründe dort mitzumachen. Aber wie bereits zuvor erwähnt ist ein Flug durchs Universum mittels Oculus Rift schon überzeugend genug. :D
Quelle(n): Kommentare ( 1 )

Serious Sam 4 noch dieses JahrSpiele
Posted by Chrissyx – 05.03.2014 – 22:57 Uhr – Kategorie: Spiele
Fast schon beiläufig wurde erwähnt, dass Croteam mit einer Veröffentlichung von Serious Sam 4 im 4. Quartal 2014 plant:

Although, pretty much nothing is known about Serious Sam 4, Roman has assured Seriously! that it is planned for release late this year (Q4). And no matter what you have heard.. there won't be any cowboys or big fluffy creepers in it.

Ebenso für 2014 hat Croteam noch ein völlig neues Franchise in der Mache:

Roman described it to us as a mixture between Portal and The Witness, which would make it a first-person adventure puzzle game. And according to Jubert this new game is going to have a type of humor that is very different from Serious Sam. This game is also slated for 2014 but with no specific time frame.


Quelle(n): Kommentare ( 2 )

3D Realms aufgekauftDuke Nukem Forever
Posted by Chrissyx – 03.03.2014 – 20:46 Uhr – Kategorie: Duke Nukem Forever
Seit letzter Nacht geht die Meldung rum, 3D Realms wurde von Interceptor Entertainment übernommen. Laut Pressemitteilung steckt SDN Invest dahinter, also eine ähnliche Konstellation wie bei id Software, Bethesda und ZeniMax. Neuer CEO von 3DR, welches auch unter dem Namen Apogee Software, Ltd. firmiert, ist nun Mike Nielsen. Damit endet abermals die Existenz eines der letzten großen Studios aus den 90ern nach dem Entwickler-Exodus 2009. Mitbegründer Scott Miller zum Abschied:

“My long time partner George Broussard and I are extremely proud of our past, especially as developers who always tried to partner with up-and-coming studios who just needed their break. Our history shows we did that throughout the 1990s & 2000s, and I expect the new 3D Realms to continue with this tradition in full force. Our industry needs more good guys, who honor the profession and fellow hard-working developers."

Die 2008 gegründete Apogee Software, LLC hat damit nichts zu tun und auch die Marke Rise of the Triad verbleibt dort. Diese wurde lediglich an Interceptor lizensiert. Delikat ist der Deal auch angesichts von Duke Nukem: Mass Destruction, da Gearbox nachwievor gegen 3DR klagt. Interceptor ist vermutlich nicht die schlechteste Wahl, da als Indie-Entwickler gegründet dort mehr Herzblut als finanzielle Interessen herrschen dürften. Das deckt sich zumindest mit dem Vorhaben, die Foren von 3DR bestehen zu lassen und zu fragen, was als nächstes gewünscht wird.
Quelle(n): Kommentar schreiben!

Carmageddon: Reincarnation am 27. MärzSpiele
Posted by Chrissyx – 28.02.2014 – 18:57 Uhr – Kategorie: Spiele
Die ersten Früchte des gekickstarteten Carmageddon: Reincarnation sind reif zur Ernte am 27.03.2014: An dem Tag geht das Spiel in die Early-Access-Phase bei Steam. Backer bekommen bereits zwei Wochen vorher Zugriff auf die Pre-Alpha. Parallel dazu gibt es ein neues Video in dem die Schadenstechnik demonstriert wird:

No flash installed! Please update your browser.

Man könnte meinen die haben Spaß bei der Arbeit. :lol:
Quelle(n): Kommentare ( 1 )

Renegade X: MultiplayerC&C
Posted by Chrissyx – 26.02.2014 – 22:27 Uhr – Kategorie: C&C

Wie angekündigt steht ab heute der Download von Renegade X bereit! Nach dem Singleplayer "Black Dawn" folgt nun der 1,64 GB große Multiplayer in Form einer Open Beta. Dies ist eine Liebeserklärung :love: an C&C Renegade aus dem Jahr 2002: Mehrere Jahre ist der Mod auf Basis der Unreal Engine schon in der Mache und dennoch komplett kostenfrei. Also schwingt euch "up close and personal" ins Gefecht. There's a present for ya! ;)
Quelle(n): Kommentar schreiben!

Duke Nukem: Mass DestructionDuke Nukem Forever
Posted by Chrissyx – 23.02.2014 – 22:07 Uhr – Kategorie: Duke Nukem Forever
Schon wieder verklagen sich 3D Realms und Gearbox Software wegen Duke Nukem. Diesmal geht es nicht um Forever, sondern um ein noch recht ominöses Projekt namens Mass Destruction. Das isometrische RPG (kein Shooter!) wird von Interceptor Entertainment entwickelt, welche damals schon mit Duke Nukem 3D: Reloaded beschäftigt waren und zuletzt Rise of the Triad entwickelt hatten.
3DR soll zu unrecht eine Markennutzung an Interceptor erlaubt zu haben, obwohl Gearbox seit 2010 der alleinige Inhaber ist. Bestandteil der damaligen Übernahme soll aber ein Nutzungsrecht für alte Titel (wie DN3D: Megaton Edition für Steam oder Manhattan Project für iOS) sowie damals noch in Entwicklung befindliche Sachen gewesen sein. In den Gerichtsdokumenten wird nämlich ein "Duke Nukem: Survivor" angeführt, welches dem jetztigen Mass Destruction entsprechen soll - doch Gearbox sieht das anders:

Furthermore, Gearbox does not believe, as you reportedly claim, that this new project was formerly known as “Survivor” (or any of the games listed in the now four-year-old Supplement).

Joe Siegler kann das ganze auch nicht fassen:

What the actual hell? I thought this shit was done with now?

In der Zwischenzeit ist der Countdown auf der Teaser-Webseite, welcher in zwei Tagen enden sollte, einem "Emergency Broadcast System" gewichen. Angesichts der Klage ist für Mass Destruction in der Tat der Notstand ausgebrochen...
Quelle(n): Kommentar schreiben!

Wolfenstein: The New Order mit Doom Betaid Software
Posted by Chrissyx – 20.02.2014 – 23:23 Uhr – Kategorie: id Software
"Boom Boom" macht der neue Gameplay-Trailer für Wolfenstein: The New Order und verkündet sogleich mit dem 23. Mai 2014 das Erscheinungsdatum:

No flash installed! Please update your browser.

Viel krasser ist eigentlich die Beta für Doom 4. Jeder Vorbesteller bekommt einen Schlüssel für einen späteren Zugang beigelegt! :eek:

Vor dem Start der DOOM-Beta werden Sie über die beim Einlösen des Codes angegebene E-Mail-Adresse kontaktiert. Dann werden wir Ihnen nähere Informationen bezüglich des Zeitpunkts, verfügbarer Optionen und anderer wichtiger Details mitteilen. Beta-Zeitpunkt und Plattformoptionen liegen im Ermessen von Bethesda Softworks.

Das kommt ziemlich unerwartet, weil gerade von Doom 4 außer ein paar geleakte Bilder und vielen Problemen inkl. Neustart so gar nichts bekannt ist. Plötzlich eine Beta auftischen passt eigentlich nicht ins Bild. :ka:
Quelle(n): Kommentare ( 1 )

Mehr Infos zu Postal 2 und 4Spiele
Posted by Chrissyx – 19.02.2014 – 00:59 Uhr – Kategorie: Spiele
Vor ein paar Stunden fand ein Reddit AMA (ask me anything) mit RWS statt. Themen waren u.a. weitere Inhalte für Postal 2 und Postal 4. Nach Patch 1412 und neulich Patch 1413 wurde nochmals eine massive Neuerung für Postal 2 angekündigt. Weniger rosig sieht die Zukunft für das UDK Projekt aus, zumindest RWS glaubt nicht so recht daran. Besser ist es um Postal 4 bestellt: Als Name wird derzeit "POSTAL whore" (wegen der Lautähnlichkeit zu "four" ) präferiert. Außerdem hofft man, die Unreal Engine 4 nutzen zu können.
Quelle(n): Kommentar schreiben!

Quo Vadis, John Carmack?id Software
Posted by Chrissyx – 08.02.2014 – 14:56 Uhr – Kategorie: id Software
John Carmack hatte id Software im November 2013 verlassen. Jetzt spricht er über die Hintergründe zu dieser Entscheidung. Bekanntermaßen ist er großer Fan von Oculus Rift, was sich auch in der Doom 3: BFG Edition wiederspiegelte. Carmack wollte die Sache weiter verfolgen, so dass auch Wolfenstein: The New Order und Doom 4 die VR-Brille unterstützt hätten. Doch aus ZeniMax und Oculus VR wurde nichts:

"But they couldn't come together on that which made me really sad. It was just unfortunate," Carmack says. "When it became clear that I wasn't going to have the opportunity to do any work on VR while at id software, I decided to not renew my contract."

Dennoch hat er angeboten, auf der QuakeCon 2014 wieder seine Keynote zu halten:

I have offered to give my traditional talk at Quakecon, we'll see if it is accepted.

Oculus Rift hingegen startet ziemlich durch dank einem Carmack in Vollzeiteinsatz. Zur CES wurde der "Crystal Cove" Prototyp präsentiert, welcher noch überwältigender war als alle Versionen zuvor. 2015 soll das Headset im Endkundenmarkt aufschlagen, quasi zusammen mit Star Citizen. Zwei Dinge, die ich mir jedenfalls vorgemerkt habe. :D
Quelle(n): Kommentare ( 1 )

2014 und soSpiele
Posted by Chrissyx – 24.01.2014 – 19:09 Uhr – Kategorie: Spiele
Die USK kommt in der Gegenwart an: Mit einem Schmunzeln hab ich heute der Presse entnommen, dass der Saftladen seine Richtlinien aktualisiert hat und nun Spiele einen "künstlerischen Aspekt" zugesteht. Die Folgen? Keine, die Alterseinstufen werden unverändert wie eh und je vorgenommen. :facepalm: Dabei hatte ich mich eigentlich schon immer gefragt, warum z.B. in Indiana-Jones-Filmen Hakenkreuze kein Problem waren, aber in Indiana-Jones-Spielen auf keinen Fall erscheinen durften und daher zensiert wurden. Tja, eigentlich ganz einfach: Was als Kunst deklariert wird, ist davon nicht betroffen und entgeht einer Zensur. Von daher ist es ja ganz nett, dass die USK nun Spiele der Film und Musik gleichstellt, aber solange die BPjM andere Ansichten hat, bringt das in der Hinsicht wohl herzlich wenig. Vielleicht kommen die ja auch mal irgendwann in der Gegenwart an... :bpjm2:
Überhaupt ist die USK ein entbehrliches Anti-europäisches Konstrukt: Mit der PEGI gibt es in der EU seit 2003 eine zentrale Instanz, welche Alterseinstufen einheitlich regelt. Eine Daseinsberechtigung der USK ist also locker seit mehr als 10 Jahren nicht mehr gegeben. :uglyclap:

So, mit diesem Aufreger wünsche ich euch ein spätes Frohes Neues und ja, ein traditionelles Silvestervideo ist auch verfügbar. ;)
Quelle(n): Kommentare ( 1 )

Frohe Weihnachten 2013Intern
Posted by Chrissyx – 24.12.2013 – 17:59 Uhr – Kategorie: Intern

FROHE WEIHNACHTEN!
Oh Tannebaum 2013
Link zum Thema im Forum


Quelle(n): Keine – Kommentar schreiben!

Postal 2: Patch 1412 morgen!Spiele
Posted by Chrissyx – 12.12.2013 – 23:00 Uhr – Kategorie: Spiele
Das größte Update für Postal 2 seit zehn Jahren kommt morgen raus: Nicht nur die besagten 69-1 Errungenschaften sind enthalten, sondern auch (komplette) Inhalte aus Mods wie AWP sind dabei. :love: Hinter dem Patch steht das Versprechen von RWS im Rahmen der Greenlight-Kampagne das Spiel kräftig aufzubohren. Für Puristen steht das bisherige Postal 2 sogar weiterhin in einer Beta-Version zur Verfügung. Der komplette Changelog unter Weiterlesen!
Quelle(n): Weiterlesen / Kommentar schreiben!

Doom 4 immer noch mit Identitätsproblemid Software
Posted by Chrissyx – 10.12.2013 – 23:55 Uhr – Kategorie: id Software
20 Jahre Doom - Aber damals wie heute scheint es ein echtes Problem für id Software zu sein, die Essenz von Doom für den vierten Teil zu definieren. Man hat alte Spieler, neue Spieler und muss etwas Neues ansich bieten können. Alles unter einen Hut zu bringen stellt das Studio scheinbar immer noch vor Problemen. John Carmack erklärt dies in einem Interview zum Jubiläum so:

WIRED: Another question you probably can’t say much about but that everyone reading an article about Doom will want to hear—what’s up with Doom 4?

Carmack: That’s something I can’t really go into much in detail. It’s been hard—one of the things that was a little bit surprising that you might not think so from the outside, but deciding exactly what the essence of Doom is, with this 20-year history, is a heck of a lot harder than you might think. You get multiple Doom fans that have different views of what the core essence of it is, and there’s been a design challenge through all of it.


Link zum Thema im Forum
Quelle(n): Kommentare ( 1 )

Renegade X kommt 2014C&C
Posted by Chrissyx – 27.11.2013 – 20:37 Uhr – Kategorie: C&C
Nach der Singleplayer-Kampagne "Black Dawn" folgt bald das eigentliche Spiel, nämlich der Multiplayer-Part. Ausgewählt wurde der 26.02.2014, exakt 12 Jahre nach der Veröffentlichung von C&C Renegade:

No flash installed! Please update your browser.

Nach fast 7 Jahren Entwicklungszeit bekommt der legendäre C&C Mode endlich eine würde Neuauflage:

Renegade X is not an ordinary game. We are bringing the popular "Command & Conquer" RTS series to ground level as a large-scale team-based tactical shooter. Players will be able to fight for two unique teams - the Global Defense Initiative (GDI), a UN international military force committed to world order and peacekeeping, and the Brotherhood of Nod, a messianic international terrorist network that aims to push humanity into the next stage of human evolution.

Players will be able to manage their own economies, choose from over 30 weapons, 15 vehicles, and call in nuclear strikes, Ion Cannons, and airstrikes, and much more.


Quelle(n): Kommentar schreiben!

Winamp: Es zuckt nochSoftware
Posted by Chrissyx – 26.11.2013 – 23:37 Uhr – Kategorie: Software
Obwohl dem Tode geweiht schieben die Entwickler noch einen Patch von Winamp in Form von Version 5.666 nach. Man möchte wenn, dann wenigstens mit Stolz untergehen. Auch sonst regt sich Wiederstand gegen AOL: Unter http://winampforum.com/ haben die Entwickler ein Ersatzforum eingerichtet und http://www.savewinamp.com/ trommelt prominent zur Rettung. Die Petition listet bereits mehr als 26.000 Unterschriften, Tendenz steigend. Es bleibt spannend, auch was aus dem Microsoft-Deal wird. Beide Seiten sind im Gespräch, aber bleiben ohne Kommentar... :rolleyes:
Link zum Thema im Forum
Quelle(n): Kommentar schreiben!

Das war's: John Carmack verlässt id Software!id Software
Posted by Chrissyx – 23.11.2013 – 02:15 Uhr – Kategorie: id Software
Als letztes verbleibendes Gründungsmitglied hat nun auch Engine-Mastermind John Carmack den Hut gezogen und id Software den Rücken gekehrt. Er hatte bereits zuvor bei Oculus VR als Chief Technology Officer angefangen, aber sich weiterhin als technischer Berater bei id verdingt. Beides war wohl zu viel:

I wanted to remain a technical adviser for Id, but it just didn't work out. Probably for the best, as the divided focus was challenging.

Zumindest als Redner bei der QuakeCon bietet er sich weiterhin an:

If they don't want me to talk on stage at Quakecon next year, we'll just have to fill up the lobby like the old days. :-)

Nach Todd Hollensheads Abgang verbleibt eigentlich nur noch Tim Willits als einzige markante Figur im Studio. Er sagte zur (Engine-)Situation bei id Software:

“John Carmack, who has become interested in focusing on things other than game development at id, has resigned from the studio," id's studio director Tim Willits told IGN. "John’s work on id Tech 5 and the technology for the current development work at id is complete, and his departure will not affect any current projects. We are fortunate to have a brilliant group of programmers at id who worked with John and will carry on id’s tradition of making great games with cutting-edge technology. As colleagues of John for many years, we wish him well.”

Ich werde das Gefühl nicht los, dass id seit der Übernahme vor 4 Jahren einen langsamen Tod stirbt. Scheint derzeit irgendwie im Trend zu liegen (C&C, Winamp). Vielleicht sollte ich mich dem anschließen und meine Seite auch dicht machen. Was meint ihr? Schreibe ich hier nur noch für mich alleine oder gibt es wirklich noch Leser da draußen die das hier vermissen würden?
Quelle(n): Kommentare ( 3 )

AOL lässt Winamp sterbenSoftware
Posted by Chrissyx – 21.11.2013 – 21:57 Uhr – Kategorie: Software
Satte 13 Jahre hab ich Winamp nun im Einsatz und in bester EA-Manier wird einer der berühmtesten MP3-Player zu Grabe getragen. Am 20. Dezember wird der Stecker gezogen und Winamp ist offiziell Geschichte. Grund genug für die Entwickler sich nochmal kräftig ins Zeug zu legen und die finale Version 5.66 zu veröffentlichen. Die 5.7 wird nie erscheinen, ebenso wenig das Cloud-Feature. Erst recht Grund für viele Fans eine Petition zu starten und entweder normal weiter zu machen oder den Open-Source-Weg zu gehen. Letzteres sehen die Entwickler aber durchaus kritisch. Noch kritischer ist das Gerücht, Microsoft würde Winamp mitsamt SHOUTcast einverleiben. Denn eines muss man AOL lassen: Winamp ist bis heute erfreulicherweise frei von irgendwelchen AOL-Trademarks. Das entschuldigt natürlich nicht sämtliches Missmanagement nach der Übernahme durch AOL, so dass der Player heute da ist wo er nun steht: Am Abgrund. Unklar ist auch was mit den anderen Sachen von Nullsoft passieren wird - dazu gehören SHOUTcast, Streaming Codecs, aber auch das NSIS. Auf jeden Fall entsteht parallel schon ein neues Forum mit gleicher Struktur und auch so mancher Entwickler wird mittels Plug-ins weiter machen so gut es halt geht. Wie war das? Winamp, it really whips the llama's ass! Für immer.
Link zum Thema im Forum
Quelle(n): Kommentar schreiben!

Ex-Phenomic Mitarbeiter formieren sich neuSpiele
Posted by Chrissyx – 08.11.2013 – 18:07 Uhr – Kategorie: Spiele
Vor der Abholzung von Victory Games hatte EA noch Phenomic dem Erdboden gleich gemacht. Nun gründen sich 25 der ursprünglichen 60 Mitarbeiter als Envision Entertainment neu. Mit dabei ist auch wieder Volker Wertich, Erfinder von Die Siedler. Die unter Phenomic entstandenen Marken wie SpellForce oder BattleForge sind natürlich außer Reichweite und liegen heute bei Nordic Games bzw. weiterhin bei EA. Dennoch hat man bereits zahlreiche Projekte in der Entwicklung. Ich vermute mal, dass man sich nicht nochmal von EA assimilieren lässt... :rolleyes:
Quelle(n): Kommentar schreiben!

C&C? Lügen & Bullshit!EA sucks
Posted by Chrissyx – 31.10.2013 – 19:25 Uhr – Kategorie: EA sucks
Nach der Einstellung des C&C F2P und Schließung von Victory Games steigt die Popcorn-Party. Ähnlich zur Einstellung von Tiberium anno 2008 rumort es ordentlich hinter den Kulissen. Offenbar ist das Statement auf der offiziellen Seite eine vorgefertigte Lüge für die Presse. Weder das Entwicklerteam ist damit einverstanden noch der Community Manager hat dies geschrieben. Dies sei totaler Bullshit, denn anders als behauptet war das Feedback aus der Alpha doch nicht der Grund, sondern firmenpolitisches Gehabe:

Hi everyone, I just wanted to say that it has been a pleasure working on this game and I hope you all have enjoyed the closed alpha!

This isn't official or anything, but you probably saw that our whole team got the ax. I hope you understand that we at VG all were dedicated to making a game for all of you to play, and that the press release line was total b.s. It was NOT any feedback from the alpha that shut this project down but just petty corporate politics and shenanigans.

We were all shocked and confused to find out that our studio is closed (and that we are all out of jobs!), but I am happy to see that the game is still up and running RIGHT NOW and that a lot of people are still having fun with it. Please enjoy the live game until they figure out how to turn off the servers (it might be a while)!

Cheers,
B

Na da ist mein Weltbild doch glatt wieder in Ordnung! :uglyfinger:
Unter Weiterlesen findet ihr noch den Abschiedstext vom Community Manager.
Link zum Thema im Forum
Quelle(n): Weiterlesen / Kommentar schreiben!

C&C free-to-play eingestelltC&C
Posted by Chrissyx – 29.10.2013 – 20:48 Uhr – Kategorie: C&C
Na das ist doch mal ein Kracher: Aus heiterem Himmel hat EA einfach mal so das ehemalige Generals 2 aka free-to-play C&C eingestellt. Closed Alpha-Test abgebrochen, Victory Games aufgelöst und alle Mitarbeiter entlassen. Zack bumm! :uglyrose: Mein Fazit: EA hat seinen blendenen Ruf als größten Saftladen erneut bestätigt und hoffentlich hat die Leichenschänderei von C&C jetzt endlich mal ein Ende. Von offizieller Seite ist bisweilen nicht viel zu hören, aber bemerkenswert ist folgende Selbsterkenntnis:

Part of being in a creative team is the understanding that not all of your choices are going to work out. In this case, we shifted the game away from campaign mode and built an economy-based, multiplayer experience. Your feedback from the alpha trial is clear: We are not making the game you want to play. That is why, after much difficult deliberation, we have decided to cease production of this version of the game. Although we deeply respect the great work done by our talented team, ultimately it’s about getting you the game you expect and deserve.

Ein Spiel machen, dass keiner will ist jetzt plötzlich ein Grund es tatsächlich nicht zu machen? Wie kommt's? Hat doch bei C&C4 auch niemanden dort interessiert. :rolleyes: Also möge es das Ende mit Schrecken sein als weiterhin Schrecken ohne Ende. :uglytee:
Link zum Thema im Forum
Quelle(n): Kommentar schreiben!

Erster Teaser von Postal 2: UDKSpiele
Posted by Chrissyx – 04.10.2013 – 15:14 Uhr – Kategorie: Spiele
Das polnische Indie-Studio PSI-Games arbeitet mit offiziellen Segen von RWS an einem Postal 2 Remake auf Basis der Unreal Engine 3. Einen kleinen Einblick gewährt nun ein erster Teaser:

No flash installed! Please update your browser.

Zu den Features von Postal 2: UDK werden bisweilen gelistet:

Quelle(n): Kommentar schreiben!

Es ist soweitPolitik
Posted by Chrissyx – 21.09.2013 – 21:27 Uhr – Kategorie: Politik

Link zum Thema im Forum
Quelle(n): Keine – Kommentare ( 6 )

3D Realms zieht Klage zurückDuke Nukem Forever
Posted by Chrissyx – 14.09.2013 – 17:36 Uhr – Kategorie: Duke Nukem Forever
3D Realms zieht die Klage gegen Gearbox zurück. Scheinbar hat man keinerlei monetären Differenzen bzgl. Duke Nukem Forever gefunden und entschuldigt sich:

"In all sincerity, we regret the misunderstanding that instigated our lawsuit. Now that we better understand--and appreciate--the actual nature of our business matters, we have voluntarily withdrawn our claims against Gearbox, with genuine apologies to Randy for any damage that our lawsuit may have caused to the relationship," Scott Miller said in a statement.

Scheinbar geht auch die unendlichste Geschichte mal zu Ende. :uglytee:
Link zum Thema im Forum
Quelle(n): Keine – Kommentar schreiben!

Neues Postal kommt und mehr!Spiele
Posted by Chrissyx – 07.09.2013 – 00:38 Uhr – Kategorie: Spiele
Es gibt ein paar Neuigkeiten von RWS bezüglich des Postal-Franchise:
Aber die eigentliche Neuheit ist, dass RWS an einem brandneuen Postal Spiel arbeitet. Dieses ist derzeit in der Designphase und setzt wieder auf die Unreal-Engine. Im Gegensatz zum misslungenen Postal 3 aka Russian Postal wird dies auch komplett von RWS selber entwickelt. :)
Link zum Thema im Forum
Quelle(n): Kommentar schreiben!

« ‹ Vorherige SeiteNächste Seite › »
Zeige 31 bis 60 von 2099 News gesamt.