Version 4 Mein Zeichen

Chrissyx
Homepage


» Willkommen!

Deine IP ist: 18.212.83.37
Dein Browser ist: ?
Dein System ist: ?
Dein Provider ist: ec2-18-212-83-37.compute-1.amazonaws.com
Zuletzt hier am Uhr

» News Ticker: RSS Newsfeed

17.05.2019: Rage 3 so schnell wie möglich
17.05.2019: SpellForce 3: Soul Harvest am 28. Mai
17.05.2019: Blood: Fresh Supply
09.05.2019: Rage 2: Launch Trailer
28.04.2019: Europawahl 2019

» Forum Ticker: RSS Feed

10 JAHRE Chrissyx Homepage! von racunk am 16. May 2019 19:05
10 JAHRE Chrissyx Homepage! von racunk am 16. May 2019 18:56
10 JAHRE Chrissyx Homepage! von racunk am 16. May 2019 18:54
I can't seem to make it work von gfjus am 29. April 2019 00:30

» Bangboy says:

Da ist sie wieder



Interaktiv:


News (Druckbare Version)
Gästebuch
Forum
IRC Chat
Steam Gruppe
Kontakt & Infos
Ältere Umfragen

Umfrage:


Version 4 mit Design!





Shoutbox:


Nick:

:):(;):D:o:P:rolleyes::mad::eek::confused::mad1:
:cry::lol::eg::love::ja::freu::ka::noe::wall:
Enter "Hello"CAPTCHA

DeFcon 1 on Apr 11, 2019 at 01:18:56 AM:
Adam Bomb


:wall: on Jun 10, 2017 at 03:10:32 PM:
:wall:


Bolle on Nov 20, 2016 at 08:54:55 PM:
Test 123456 :rolleyes: :ja: :love:


Tach on Dec 03, 2015 at 09:59:38 PM:
o.o


Hurensohn on May 21, 2014 at 07:58:28 PM:
HURENSOHN


End of Nations - MMORTS von Petroglyph enthülltSpiele
Posted by Zet – 27.04.2010 – 00:55 Uhr – Kategorie: Spiele
Wie bereits erwähnt, erwartete uns heute die Enthüllung von Petroglyph Studios' langerwartetem sogenannten "MMORTS".
Demnach wird es "End of Nations" heißen und in der Mitte des 21. Jahrhunderts spielen. Es soll Spielern die Möglichkeit geben, kooperativ gegen eine gemeinsame Bedrohung der Welt vorzugehen. Mehr unter Weiterlesen!
Das grundsätzliche Konzept des Spiels beinhaltet, dass man als einer von vielen Spielern gegen die Bedrohung, den "Orden der Nationen" vorgeht. Dabei muss/soll man aber nicht alleine vorgehen, auch 2-Spieler Kooperativkampagnen sind dabei nicht an der Tagesordnung. Treu einem MMO werden hier Kämpfe mit vielen Spielern gleichzeitig bestritten, weil der Feind für einen Kommandeur allein einfach zu mächtig sein soll.
Des weiteren soll es möglich sein, in bereits laufende Kämpfe direkt einzusteigen und seinen Kameraden in brenzligen Situationen beizustehen.
Doch auch außerhalb der Missionen sind klassische vs. Matches auch immernoch möglich. Während C&C4 mit "5vs5"-Maps von einer Neuheit sprach, so redet man bei End of Nations bereits von einfachen one-on-ones bis hin zu über 50 Spieler auf der selben 20-Quadratmeilen Map.

Hier mal ein kleines Interview mit Michael Leggs, in welchem er die Grundprinzipien von End of Nations erklärt:

No Flash installed! Please update your browser.


Homepage des Spiels (sogar auf Deutsch!)
End of Nations bei Trionworlds

Persönliches Statement:
Ob letzten Endes alles genau so funktioniert wie von Petro erhofft bleibt abzuwarten. Leider konnten mich ihre Vorgänger Empire at War und Universe at War einfach nicht überzeugen, insbesondere UaW wirkte wie ein noch auf den letzten Drücker fertiggestelltes Möchtegern Sci-Fi RTS, welches um Welten hätte besser sein können - nicht nur wegen der unfertigen Story & Kampagne sondern auch wegen dem noch etwas kantigem Gameplays. Sollte sich End of Nations aber um einiges reifer anfühlen und auch spielen lassen, so könnte dies meinen Einstieg ins MMO-Geschehen bedeuten.
Quelle(n):

« Zurück zur Übersicht...

» Kommentare

Noch keine Kommentare vorhanden. Schreib den Ersten!

Name:

← "Hallo" eingebenCAPTCHA
Smilies:

:) :( ;) :D :o :P :rolleyes: :mad: :eek: :confused: :mad1:
:cry: :lol: :eg: :love: :ja: :freu: :ka: :noe: :wall:



4652298

© 2001-2019 by ChrissyxRechtliche HinweiseImpressumDatenschutzerklärungAdminGood ol' Intro
Seitenaufbauzeit in 0.0224 Sekunden mit 4,086.91 KiB Speichernutzung